E-Mail-Marketing-Trends

Kaum zu glauben: Die E-Mail wird dieses Jahr 33 Jahre alt. Ihren Zenit als Marketing-Instrument ist aber lange noch nicht vorbei! Das bewährte Instrument im Online Marketing verspricht nach wie vor – richtig eingesetzt – nachhaltige Erfolge bei der Kundengewinnung und -bindung.

Im E-Mail-Marketing machen z.B. Willkommenskampagnen Interessenten zu Neukunden, behutsam gebrandete Transaktionsmails und bedarfsgerechte Newsletter lassen Neukunden zu Stammkunden werden. Die Kunst liegt in der Differenzierung: durch Dosierung und Relevanz der Ansprache.

Responsive E-Mail-Designs sind inzwischen keine Option mehr, sondern Pflicht! Die Templates sind bereits entsprechend aufgerüstet. Optimierte Inhaltsvorlagen unterstützen die unterschiedlichen Bildschirmformate und technischen Besonderheiten gängiger Smartphones und Tablets. Das Nutzererlebnis sollte möglichst “Daumen-freundlich” gestaltet sein – beispielsweise mit kürzeren Texten und indem Links in ausreichendem Abstand voneinander platziert werden, damit sie auch auf kleinen Touchscreens gut anklickbar sind.

Relevante Empfängerinformationen wie Social Media und Apps sollten effektiv zusammenzuführt, passend aufbereitet und mithilfe grafischer Werkzeuge in einer E-Mail-Botschaft integriert werden.

Die unendlichen Stärken von Print

In Zeiten, in denen das Internet immer mehr die Oberhand gewinnt, werden klassische Medien immer mehr vernachlässigt. Studien zeigen, dass viele Unternehmen klassische Marketing- Instrumente vernachlässigen und mehr Wert auf Online-Kampagnen legen, dass Print aber nach wie vor wichtig ist und es von keinem Unternehmen vernachlässigt werden sollte.

Print ist aus vielerlei Gründen attraktiv: Sie wird von den meisten Menschen nicht als störend empfunden und ist in der Regel ein bewusst zugelassener Kontakt. Hinzu kommt die Tatsache, dass Printwerbung Glaubwürdigkeit, Exklusivität und eine verlässliche Informationsquelle für wichtige Produkte und Marken vermittelt. Eine Studie belegt sogar, dass „Printleser“ gebildete, beruflich erfolgreiche und somit kaufstarke Menschen sind, die Printmedien überproportional nutzen.

In der heutigen Zeit lässt sich aber ein erfolgreiches Marketing nicht ohne die Kombination von Printkampagnen und Online-Marketing erzielen. Auch wenn E-Mails, SEO, Social Media und Co. die Zukunft sind, wird kaum ein Unternehmen ohne Printmarketing auskommen können.

Die perfekte Symbiose: Mit der sinnvollen Kombination von Print und Online können Unternehmen ein äußerst effizientes Marketing erzielen.

Zick-Zack-Gehen?

Warum Zick-Zack-Gehen? Gehen Sie mit uns den Weg geradeaus! Setzen Sie mit uns im ansprechenden Design zielgerechte Werbebotschaften. Wir bieten Ihnen innovative, effektive Werbeinstrumente im Printbereich und Online-Marketing an. Machen Sie punktgenau in Ihrer Zielgruppe auf sich aufmerksam. Sprechen Sie uns an!